AlgemeenBeit EmoenahIsraelOverigen

Mütter von Neugeborenen, Shomer le Jeled

Shalom alle,

Wie Sie wissen, befinden wir uns im Shmita-Jahr 5782. Deshalb mussten wir das Jerusalem-Ring-Projekt pausieren. Dennoch wollen wir eine Ermutigung für das Volk von haShem sein, die Menschen, die ihr alle in euren Herzen tragt, Israel.

Wir wurden in letzter Zeit mehrmals von haShem mit der Tatsache konfrontiert, dass es viele junge Mütter gibt, die nicht genug Ressourcen haben, um ihren neugeborenen Kindern alle notwendigen Sachen zu kaufen.

Deshalb hatten wir es vor einiger Zeit auf dem Herzen, einige Mütter und ihre neugeborenen Kinder zu unterstützen.Wir haben dann eine Reihe von Taschen an einige Mütter verteilt. In diesen Tagen wurde die enorme Not noch deutlicher, aber auch, wie viel diese Geste den Müttern bedeutete. Es ist eine große Unterstützung für sie zu wissen, dass auch an ihnen gedacht wird im Ausland.

Wir finden es deshalb eine gute Idee, damit fortzufahren und dies dann unter dem Namen zu tun:

Shomer le Jeled.

Mütter von Neugeborenen.

Zur Ermutigung und als Starthilfe werden wir weiterhin Mutter-Baby-Taschen (siehe Fotos) zusammenstellen und verteilen, die Taschen enthalten folgendes:
– 3 Sätze Kleidung für Neugeborene
– 10 Windeln
– eine Baumwoll-Babydecke
– 3 Sätze warme Socken
– eine Kopfbedeckung für Neugeborene
– ein Stück 100% Olivenseife,
– 1 Päckchen spezieller Tee für die stillende Mutter,
– natürliche Körperlotion und Körperseife für das Baby.

Die Taschen mit Inhalt kosten jeweils 100 € und es wäre toll, wenn Sie dazu beitragen möchten. Auch dieses Projekt wird von den Freiwilligen der “Am Israël Chai International Movement” betreut, damit Sie sicher sein können, dass jeder Euro sein Ziel bekommt.

Deshalb richten wir im Namen der “Am Israel Chai International Movement” einen weiteren neuen Appell:
Unterstützt Israel und zeigt durch euer Geschenk zu dieser Aktion, dass ganz Israel leben wird!

HaShem sagt: “Wer dich segnet, den werde ich segnen”; Wir möchten Sie jedoch auffordern, den Gott Israels zu ehren, indem Sie Israel segnen, indem Sie an einem Beitrag zu diesen Taschen teilnehmen.

DIE AKTION UND WAS SIE TUN KÖNNEN:

  • Zur Unterstützung spenden Sie einen Betrag Ihrer Wahl, indem Sie ihn auf die Kontonummer: NL 74 RABO 0115973184 von Beit Emoenah mit der Nachricht “Neugeborene” überweisen und dadurch eine junge Mutter und ihr Kind in Eretz Israel ermutigen.
  • Fördern Sie diese Aktion auf möglichst breite Weise bei Familie, Freunden, Bekannten und Gläubigen in HaShem.

Begleiten Sie uns und zeigen Sie, dass wir glauben, was HaShem sagt:

“Am Israel Chai”